Holzwurm

 

 Peter Buchholz

Ich mag alte Dinge

Sie erzählen mir aus einer Zeit, in der Ruhe und Gelassenheit eine wesentlich größere Rolle spielten als in unseren heutigen durch Hektik, Leistungsdruck und Ellenbogenmentalität geprägten Tagen.

Wenn ich ein altes Möbelstück vor mir habe, fühle ich mich in "seine" Zeit zurückversetzt, sehe an jedem liebevoll gestalteten Einzelteil des Möbels, wie sich der Erbauer mit Phantasie, Können und zum Teil einfachsten Werkzeugen in sein Werkstück eingebracht hat – es von der Planung bis zur Vollendung begleitet hat.

Die Tatsache, dass viele Möbelstücke heute – nach manchmal mehreren 100 Jahren – überhaupt noch existieren, ihre ursprüngliche Funktionsweise zum Teil sogar noch komplett erhalten ist, spricht für sich und zeugt von Beständigkeit und Qualität. Material und Verarbeitung ermöglichen ihnen eine Ausstrahlung, die bei den heutigen industriell gefertigten Möbeln gar nicht erreicht werden kann.

Diese Möbel sind Zeitzeugen, sie spiegeln die Bedürfnisse von Generationen wider und verdienen es, auch weiterhin erhalten zu werden. Damit sich noch viele Generationen daran erfreuen können.

Lassen auch Sie sich vom unvergleichlichen Charme dieser wunderschönen Möbel in Ihren eigenen vier Wänden verzaubern.
 

nach oben